Juniororchester Bamberg

Dirigent

Norbert Folk

 

Organisation

Lisa Schwarzkopf-Emde

 

Probezeiten:

Donnerstag, 17:15 - 18:00 Uhr

Pfarrzentrum St. Heinrich

Zum Schuljahr 2013/2014 hat die Städtische Musikschule Bamberg gemeinsam mit dem Musikverein Stadtkapelle Bamberg e.V. ein weiteres  gemeinsames Blasorchester, das "Juniororchester", gegründet. Eine entsprechende Vereinbarung wurde von David Köster, 1. Vorsitzender der Stadtkapelle Bamberg e.V., und Martin Erzfeld, Leiter der Städtischen Musikschule Bamberg, im Beisein von Bürgermeister Werner Hipelius unterzeichnet.
Das Juniororchester richtet sich insbesondere an Kinder, die eine zweijährige Bläserklassenausbildung absolviert haben und ihre instrumentalen Fähigkeiten auch künftig nicht nur im Unterricht, sondern auch im Zusammenspiel mit anderen verbessern möchten. Darüber hinaus steht es aber auch allen Kindern von 8 bis 12 Jahren offen, die mindestens 2 Jahre Instrumentalunterricht und die Junior 2 - Prüfung abgelegt haben. Für die Mitwirkung im Juniorchester ist es ferner Voraussetzung, dass die jungen Musikerinnen und Musiker parallel zum Orchesterunterricht auch Instrumentalunterricht erhalten.
Die Leitung des Orchesters liegt bei Norbert Folk,  der auch die Stadtkapelle und die Stadtjugendkapelle Bamberg dirigiert, in die die Nachwuchsmusikerinnen und -musiker bei entsprechendem Leistungsstand aufrücken können.