Böhmische Liebe
Heiße Rhythmen
Juli 10, 2019
Rathauseinweihung
Juli 14, 2019

Böhmische Liebe

Zum ersten Mal veranstalteten wir in diesem Jahr einen eigenen musikalischen Frühschoppen für die Anhänger der traditionellen Blasmusik.
Leider durchkreuzte das regnerische Wetter unseren ursprünglichen Plan, die Veranstaltung im Pfarrgarten durchzuführen und wir mussten ins Pfarrzentrum St. Heinrich ausweichen.
Dort spielte eine kleine Besetzung der Stadtkapelle Bamberg unter dem Motto „Böhmische Liebe“ ein abwechslungsreiches Programm altbekannter und neuer Titel aus der böhmisch-mährischen Blasmusik. Klassiker wie die „Fuchsgrabenpolka“ oder „Rauschende Birken“ wechselten sich mit „jüngeren“ Werken wie „Ein halbes Jahrhundert“ und dem „Böhmischen Traum“ ab. Hinzu kamen solistische Einlagen, wie etwa die unseres Klarinettensatzes bei der „Laubener Schnellpolka“ oder der spontane Griff eines Zuhörers zum Mikrofon beim „Frankenliedmarsch“.
Der hervorragende Verlauf dieser Veranstaltung, die eigentlich nur ein Geschenk zum 80. Geburtstag unseres langjährigen Tenorhornisten sein sollte, hat uns dazu ermutigt, auch im Jahr 2020 wieder einen Frühschoppen durchzuführen.